2014 - 2016

 

Uff Wunsch wird die Tradition des wöchentlichen Hundezitats beibehalten, aber dafür brauch ick Eure Hilfe!

 

Denn für die Zitate müssen tolle Hunde-(Katzen-)Bilder her!

 

Ich will Euch ja nicht ständig nur mit Skella- und Siri-Fotos zubomben...

 

Also einfach de Fotos von Euren Tierchen schicken, entweder hier als PN über Facebook oder per Mail an: hallo@berlinerschnauzen.net.

 

Bitte Euren Facebook-Namen mit anjeben, damit ich Euch dann uff dem Foto ooch markieren kann!

Herzlichstes Danke schonma und ick bin jespannt auf die Bilders!!!

JUNI 2016: ***großartige Gewinnaktion***

 

 

1.: Es jewinnt der Kunde mit dem Einkaufsbon mit se Bon-Nr. 4444 am Ende!

Kleener Tipp: aktuell sind wa bei Nr. 4283!!!

Also sputen und shoppen!

 

Preis: 1x knorke großes Flybee + ne Packung mit 5x kleinem Schmacko-Hundeeis!

 

2. und 3.: Es jewinnen die ersten beeden Kunden, die ne Einkaufssumme mit ner Schnapszahl ham (ab nem Einkaufswert von 10,00 €) ...

Also z.B. 33,33 € oder 25,52 € oder 16,16 € und so weiter....

 

Preis: je 1x knorke kleines Flybee + 1x Fischie-Kekse

 

Wenn det ma nich wieder feini feini is!

 

Skella, se Lotto-Fee-Prinzessin wünscht allen Zweibeins viel Glück!

Umfrage

 

Ich möchte gern ne kleine Umfrage zum Laden starten, um mir mal nen Eindruck machen zu können, wat Euch gefällt und wat vielleicht nich so jut ankommt...

 

Ein paar Dinge funktionieren leider nich so jut, wie ich es mir vorgestellt hatte und nun ich versuche herauszufinden, woran det liegt...

 

Es wäre total toll, wenn vielleicht der ein oder andere sich kurz die Zeit nimmt, sie zu beantworten...

 

1) Was hast Du für einen Hund und wie heißt er/sie und wo wohnt ihr? (Bezirk reicht aus)

2) Wie hast Du von "Für Berliner Schnauzen" erfahren?

3) Wie oft gehst Du bei "Für Berliner Schnauzen" einkaufen?

4) Wie gefällt Dir der Laden, das Sortiment und findest Du die Preise angemessen?

5) Sind Dir die Angebote aufgefallen? Wenn ja, sprechen sie Dich an? Wenn nein, weißt Du vielleicht, warum Du sie nicht bemerkt hast?

6) Was fehlt Dir im Sortiment?

7) Sonstige Kritik und/oder Anregungen und/oder Ideen...

 

Per Mail: hallo@berlinerschnauzen.net oder per SMS/ Whatsapp: 0179-1996200

 

Vielen lieben Dank schon mal und bitte keine Scheu vor Kritik, ich bin sogar sehr dankbar für Eure Ehrlichkeit und offen für somit vielleicht neue Anregungen...

Januar 2016

 

Hallo Ihr Lieben!

 

Ich möchte am 25.01.2016 zur mobilen Tierärztin für Obdachlose fahren und ihr einige Spenden für die Hunde und die Menschen übergeben.

 

Es würde mich sehr freuen, wenn bis dahin vielleicht der Ein oder Andere auch noch etwas dazugeben könnte!!!

Gebraucht wird alles querbeet für die Hunde (Futter, Pullover + Mäntel, Decken, Leinen, Halsbänder, Geschirre, Geld für Medizin und und und), aber auch Wintersachen für deren Herrchen und Frauchens...

 

Ihr könnt Eure Spenden gern zu mir in den Laden bringen (Achillesstr. 50 in 13125 Berlin-Karow), sollte das zu umständlich sein, schreibt mich einfach an und wir finden eine andere Lösung...

 

Dann schon mal vielen Dank im Voraus und ich hoffe, dass noch ein paar Sachen zusammenkommen

 

...Der untere Artikel ist zwar schon älter, aber es zeigt, worum es geht...

 

http://www.tip-berlin.de/kultur-und-freizeit-stadtleben-und-leute/du-bist-berlin-jeanette-klemmt-die-dogworkerin#.VpZRCBgJxZc.facebook

 

*Update zur Spendenaktion*

 

Wir haben gestern der mobilen Tierärztin Jeanette Klemmt an der Wagenburg in der Wuhlheide insgesamt 6 große, übervolle Kartons mit vielen hoffentlich nützlichen und hilfreichen Sachen übergeben können (Hundefutter, Leinen, Halsbänder, Spielzeug, Mäntel, Decken und Anziehsachen für die Halter)...

 

Hiermit noch mal riesigen Dank an alle fleißigen Spender!!!

März 2015

 

"Für Berliner Schnauzen" goes on air!!!

 

Am 12.03.2015 um 08:50 Uhr live auf Sendung im radioBERLIN 88.8 und um 10:00 Uhr vor Ort mit dem "Coffee Break - das CaféMobil auf Tour "...

 

Wir freun uns wie Bolle!

 

Alle (die können) vorbeikommen und n Kaffee schlürfen mit uns!!!!

 

http://www.radioberlin.de/coffee_break/februar-20151.html